Emscher Dortmund

Herstellung der Emscher mit einem in der Ersatzaue eingebetteten Kastenprofil, Länge 325 m:
Aufbau der Gewässersohle im Zuge der ökologischen Verbesserung.

Bau einer Sohlgleite in der Emscher
Herstellung einer Einleitung
Bau von Fuß- und Radwegen mit wassergebundener Oberfläche und in Asphaltbauweise
Bau von Gabionenwänden
Bau eines Emscherbalkons als Aussichtsplattform
Realisierung der Emscherwegbeleuchtung
Maßnahmen zur Wasserhaltung

Bauherr: Emschergenossenschaft Essen
Bauzeit: 02/13 - 12/14
Bausumme: 2.4 Mio. Euro

Sie erreichen uns telefonisch unter der 02862 / 9092 - 0, optional können Sie aber gerne auch unser Kontaktformular verwenden.

Kontakt

Kontakt